• Irina Gelwer

Lust auf Strategie?

So erreichst du deine Ziele.



Strategie ist das, wofür nie genug Zeit da ist. Das ist die Art von Aufgaben, die nicht dringend sind und gerne verschoben werden, bis es „eh zu spät“ ist. Die Folge ist, wir versinken in den Alltags-Problemen und verfallen in den Reaktions-Modus.


Das heißt, du handelst reaktiv, versuchst die Welt zu retten, und jedem zu helfen, der am lautesten schreit, anstatt aktiv deine Ziele zu verfolgen und dein Ding zu gestalten. Schade. Dabei kann der strategische Prozess so aufregend sein und Spaß machen. Aber vor allem ist er unabdingbar für dein Wachstum. Und wenn du dir die Zeit dafür genommen hast, sagst du hinterher: "Wow, wie gut, dass ich/wir es gemacht haben!".


In diesem Artikel erfährst du, warum es sich lohnt, Strategie zu machen, und wie du damit startest.


Lust auf einen Strategie-Workshop mit dir selbst? Mit dem Planer "MY BEST YEAR Journal" gewinnst du mehr Klarheit und Fokus für deine wirklich wichtigen Vorhaben. Download HIER.


Planer "MY BEST YEAR Journal" für mehr Klarheit und Fokus


Strategie ist mehr als nur ein Plan


Laut Definition beschreibt die Strategie, WIE du deine Ziele erreichen willst. Mit welchen Mitteln und Wegen du gedenkst von A nach B zu kommen. Und dennoch umfasst der strategische Prozess so viel mehr. Und das ist das Spannendste!


Eine Planung setzt voraus, dass du weißt, was dein A-Punkt ist. Also wo du jetzt stehst, und was dein gewünschter B-Zustand ist. Und hier geht es schon los, beides ist nicht immer auf Anhieb klar.


Hierzu kommt die langfristige Ausrichtung auf Erfolg und Erfüllung. Wo willst du sein, was möchtest du verkörpern, nicht nur in 6 Monaten, 1 Jahr, sondern in 5, 10, 15 Jahren? Warum, für welchen Zweck und basierend auf welchen Werten und Prinzipien? Vision, Mission und Werte sind daher auch ein Bestandteil der strategischen Ausrichtung bzw. die Voraussetzung und die Basis dafür.


Und wenn ein Plan dann steht, der besagt, wie du von A nach B kommst, dann gehört dazu noch die regelmäßige Überprüfung, der Check, ob es so funktioniert, wie du es dir überlegt hast.


Du siehst, dass der strategische Prozess sehr vielfältig ist und mehr als nur den Maßnahmenplan umfasst.




Jeder braucht eine Strategie


Erfolgreiche Unternehmen und erfolgreiche Frauen und Männer dieser Welt machen es vor. Sie widmen ihre Zeit und andere wertvolle Ressourcen der Zielsetzung und Planung. Und kommen weiter. Also ist es nicht nur etwas für die ganz Großen.


Strategie zu machen bedeutet, aus dem Hamsterrad auszusteigen und von außen drauf zu schauen, anstatt von innen. Working ON the business vs. working IN the business.



Wachstum passiert in den Ruhe-Phasen.


Wenn wir beschäftigt sind und im Busy-Modus arbeiten, haben wir oft nicht den nötigen Abstand zur Situation. Wir sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht, das kennst du sicherlich auch? Erst wenn du es schaffst, dich aus dem Alltags-Chaos bewusst rauszuziehen und zu entschleunigen, passiert die „Magie“.


Daher benötigt jeder eine Strategie. Genauer gesagt, jeder, der Träume und Ambitionen hat. Also eine Weiterentwicklung, Fortschritt und eine Verbesserung, also den nächsten Level, anstrebt.



Chaotische Handlungen führen zu chaotischen Ergebnissen. Bewusst geplante Handlungen führen zu kontrollierten Ergebnissen.


Dein strategischer Prozess für mehr Ergebnisse


Häufig passiert Folgendes: Du schreibt deine Ziele ordentlich auf, planst die ToDo's, aber dann passiert wenig bis gar nichts. Die Ziele bleiben unrealisiert und du schreibst sie nächstes Jahr wieder auf. Oder du gibst auf.

Damit das nicht mehr passiert, lies weiter und schaue dir an, was zu einer gelungenen strategischen Planung und Umsetzung gehört.


Es gibt beispielsweise den legendären PDCA-Zyklus, Plan Do Check Act, der für die kontinuierliche Verbesserung, hohe Qualität und exzellente Ergebnisse in den Unternehmen sorgt. Und dieser lässt sich sehr gut auch im Leben anwenden.


Warum also nicht gleich damit beginnen, deinen persönlichen Strategie-Prozess zu leben?


Ich schlage dir den folgenden (abgewandelten) Zyklus für deine persönliche und berufliche Entwicklung vor:



Strategie-Prozess, kontinuierliche Verbesserung, Zielerreichung

Vision, Mission, Werte - was ist dein Nordstern, was möchtest du erreichen & warum, was ist dir wichtig?



Review - wo stehst du gerade, was hat sich bewährt, was nicht, was möchtest du ändern?



Ziele & Prioritäten - wie lässt sich deine Vision in klare messbare Ziele übersetzen & was ist jetzt wesentlich?





Planen - mit welchen Maßnahmen kommst du ans Ziel, welche Meilensteine gibt es?


Machen - was kann ich heute tun, um meinem Ziel näher zu kommen, wie bleibe ich am Ball?



Das ist letztendlich der Kreislauf des Lebens, der für Wachstum und Fortschritt sorgt. Und dafür, dass du deine Ziele erreichst.



Verinnerliche diesen Continuous Improvement-Gedanken, integriere den Zyklus in dein Leben und in deine Business-Abläufe und lass dich von den positiven Ergebnissen überraschen.



Gönne dir die Zeit für Strategie, die richtige Zeit dafür ist immer JETZT.


Bevor du startest, brauchst du 2 Dinge



1. Entschleunigung planen:


Plane die Zeit für eine Strategie-Sitzung mit dir selbst. Sorge dafür, dass du ungestört bist und dass du in einer angenehmen Atmosphäre deine Zukunft gestalten kannst. Stimme dich positiv darauf ein und versetze dich in einen entspannten Zustand. Aber kein Perfektionismus bitte, den perfekten Tag wird es nicht geben! Grundsätzlich kommt der Appetit ja bekanntlich beim Essen, also notfalls einfach anfangen.



2. Blueprint-Vorgehen vorbereiten:


Überlege dir, wie du vorgehst. So vermeidest du es, dass du stillschweigend vor einem weißen Blatt sitzt und nach 15 min aufgibst. Du kannst es dir einfach machen und das Workbook „MY BEST YEAR Journal“ nehmen, das ich für dich vorbereitet habe. Lade es herunter, drucke es aus und starte!




Hier bekommst du das "MY BEST YEAR Journal" zusammen mit regelmäßigen Updates, Tipps & Strategien für dein Wachstum:


Irina Gelwer, Business Coach & Trainerin für Persönliche Effektivität & Emotionale Intelligenz

Und wenn du eine professionelle Begleitung bei diesem spannenden Prozess brauchst, bin ich für dich da.


In einem 1:1 BreakThrough-Coaching nehme ich dich an die Hand, und helfe dir bei der Priorisierung und Planung deiner nächsten Vorhaben.


Vereinbare ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit mir.










Zeit zum Reflektieren!


  • Wie gestaltest du deinen Planungs-Prozess?

  • Welche Lifehacks hast du zu diesem Thema?

  • oder Was hält dich davon ab, Zeit in deine Planung zu investieren?


Ich freue mich über deine Kommentare und danke für deine Zeit!

Denke daran:

DU kannst Mehr, und die Welt braucht DEIN Bestes, um besser zu werden.

Irina

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen